Gesund­heits-Check-up / Gesund­heits­un­ter­su­chung

Die gesetz­liche Kran­ken­kasse über­nimmt für Sie ab dem 36. Lebens­jahr alle 3 Jahre einen Check-up. Ziel ist es, häufige Erkran­kungen wie Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen, Diabetes und andere Stoff­wechsel-Störungen so früh wie möglich zu erkennen. Der Check-up beinhaltet ein ausführ­li­ches Gespräch mit Über­prü­fung des Impf­passes, eine körper­liche Unter­su­chung sowie eine Urin­un­ter­su­chung und Messung des Chole­ste­rins und Zuckers im Blut.