DATEN­SCHUTZ

Der Betreiber dieser Webseite nimmt den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten vertrau­lich und entspre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schriften sowie dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angaben perso­nen­be­zo­gener Daten möglich. Soweit auf unserer Seite perso­nen­be­zo­gene Daten (z.B. bei Nutzung des Kontakt­for­mu­lars) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich stets auf frei­wil­liger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrück­liche Zustim­mung nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Internet (z.B. bei der Kommu­ni­ka­tion via e‑mail) Sicher­heits­lü­cken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Inter­net­seiten verwenden teil­weise so genannte „Cookies“. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert. Die meisten der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besu­ches auf unserer Webseite auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert bis sie von Ihnen gelöscht werden. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseite wieder­zu­er­kennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder gene­rell ausschliessen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Cookies beim Schliessen des Brow­sers akti­vieren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität unserer Webseite einge­schränkt sein.

Der Provider der Seiten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind Brow­sertyp und Version, verwen­detes Betriebs­system, Referrer URL, Host­name des zugrei­fenden Rech­ners, IP-Adresse und Uhrzeit der Server­an­frage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuor­denbar. Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nach­träg­lich zu prüfen wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­wid­rige Nutzung bekannt werden. Grund­lage der Daten­ver­ar­bei­tung ist die Art. 6 Abs 1 lit. f. DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrages oder vorver­trag­li­cher Maßnahmen gestattet.

Wenn Sie uns Anfragen per Kontakt­for­mular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklu­sive der von Ihnen dort ange­ge­benen Kontakt­daten für den Zweck der Bear­bei­tung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Die Verar­bei­tung Ihrer ins Kontakt­for­mular einge­ge­benen Daten erfolgt auf Grund­lage Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs.1 lit. A DSGVO). Sie können die Einwil­li­gung jeder­zeit durch eine form­lose Mittei­lung (z.B. Via e‑mail) wider­rufen. Grund­sätz­lich verbleiben die im Konakt­for­mular einge­ge­benen Daten bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung wider­rufen oder der Zweck der Daten­spei­che­rung entfällt (z.B. nach Abschluss der Bear­bei­tung Ihrer Anfrage). Gesetz­liche Bestim­mungen bzgl. der Aufbe­wah­rungs­fristen bleiben hiervon unbe­rührt.

Unsere Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tra­gung vertrau­li­cher Inhalte, wie zum Beispiel Bestel­lungen und Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüs­se­lung. Eine verschlüs­selte Verbin­dung erkennen Sie daran, Dissi­denten Adress­zeile des Brow­sers von „http://„ auf „https://„ wech­selt und am Schloss-Symbol in Ihrer Brow­ser­zeile. Wenn diese Funk­tion akti­viert ist, können die Daten, die Sie uns senden, nicht von Dritten mitge­lesen werden.

Diese Seite nutzt über eine API den Karten­dienst „Google Maps“. Anbieter ist hier Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043, USA. Um Google Maps nutzen zu können, muss Ihre IP-Adresse gespei­chert werden. Dies erfolgt in der Regel auf einem Server in den USA. Wir haben keinen Einfluss auf diese Daten­über­tra­gung. Wir nutzen Google Maps im Inter­esse einer leichten Auffind­bar­keit der von uns auf der Webseite ange­ge­benen Orte. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO dar.

(Quelle: e‑recht24.de)